Zum Hauptinhalt springen

Häufige Fragen

zu Preisen, Kaution und Vertrag

Eine Information zu den Preisen und zur Verfügbarkeit finden Sie hier.

Preise

Angenommen, Sie wollen vom 10. März bis 10. April mieten. Dann ist das eine normale Monatmiete. Und wenn es bis 30. April gehen soll? Dann berechnen wir die Miete pro Tag und Sie bezahlen für den angebrochenen Monat nur die Tage, die Sie auch wirklich hier eine Box hatten. Flexibel genug?

Wenn nicht, dann sprechen Sie uns an und sagen uns, wie Sie es gerne hätten.

Ja. Die Kaution beträgt eine Monatsmiete und ist bei Abschluß des Vertrages zu bezahlen. Sie wird bei ordnungsgemäßer Rückgabe einer sauberen und unbeschädigten Box verrechnet oder ggf. auch ausgezahlt.

Brauchen Sie bei uns nicht! Unsere Preise sind einfach und klar! Ich finde es immer unfair, wenn ich nur dann einen besseren Preis bekomme, wenn ich mit einem anderen Anbieter drohe - Sie nicht auch? Rabatt nur Dienstags, wenn ich Student oder Renter und über 1,80 m groß bin - was soll der Quatsch! 

Sie wollen sich den Mietvertrag für den Lagerraum vorher in Ruhe durchlesen? Aber gerne! Klicken Sie einfach auf Kontakt und schicken Sie uns eine E-Mail. Gern senden wir Ihnen vorab den Mietvertrag für Ihre persönliche Verwendung.

Die Bezahlung erfolgt per Lastschrift (rückbuchbar).

Die Kaution können Sie per EC-Karte, Überweisung auf unser Firmenkonto, Lastschrift oder auch Bar bezahlen.
Kreditkarten (Visa usw.) können wir leider nicht verarbeiten. 

Der Inhalt der Boxen ist nicht versichert. Sie sollten den Inhalt über Ihre Hausratsversicherung bzw. Betriebsversicherung versichern. In der Regel reicht eine formlose Mitteilung an Ihre Versicherung. Die meisten Versicherer erheben dafür keine Zusatzkosten.

Kündigen kann man jeder Zeit. Das geht am besten ein paar Tage vorher per E-Mail, damit wir die Abrechnung in Ruhe machen können. Zu den Büro-Öffnungszeiten kann man aber auch sofort kündigen, die Restmiete bezahlen und ausziehen. Eine Kündigungsfrist gibt es nicht.

Nein. Sie verschließen Ihre Box mit Ihrem eigenen Vorhängeschloß. Wenn Ihnen das nicht stabil genug erscheint, können Sie aber auch bei uns ein ABUS-Schloß erwerben. Von preiswert (ab etwa 5 €) über "trendy" bis zu "extrem sicher" haben wir eine große Auswahl an Schlössern. Haben Sie den Schlüssel mal verloren, helfen Ihnen unsere netten Kollegen gerne weiter. Kein Schließsystem - kein Ärger!

Häufige Fragen

zur Lagerung

Den Lagerraum, den Sie brauchen um Möbel, Sportgeräte, Ski, Winterräder, Wasserbetten, Akten, Erbstücke, Kleidung, Bücher, Sammlungen, Musik-Instrumente und vieles andere sicher, sauber und trocken unterzustellen.

Im Prinzip genauso viel wie Sie brauchen, wenn Ihr Platzbedarf eine Fläche von 1m2 nicht unterschreitet und eine Fläche von 16 m2 nicht überschreitet. Unsere Boxen haben dabei immer eine Höhe von drei Metern. Für Kurzzeitmieten (bis zu 6 Wochen) haben wir zusätzlich bis zu 200 m2 freie Fläche zur Verfügung.

Eine Information zu den Preisen und zur Verfügbarkeit finden Sie hier.

Preise

BüroMontag - Freitag  7.00 bis 16.00 Uhr
LagerboxenMontag - Freitag 7.00 bis 16.00 Uhr

Nach 16 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen öffnen wir für Sie nach Bedarf - kurzer Anruf genügt und ein Kollege kommt und öffnet für Sie. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. Aber Sie können natürlich auch einfach eine e-Mail an info@abstellbox.de schreiben. Wir melden uns dann umgehend zurück.

 

Angenommen, Sie wollen vom 10. März bis 10. April mieten. Dann ist das eine normale Monatmiete. Und wenn es bis 30. April gehen soll? Dann berechnen wir die Miete pro Tag und Sie bezahlen für den angebrochenen Monat nur die Tage, die Sie auch wirklich hier eine Box hatten. Flexibel genug?

Wenn nicht, dann sprechen Sie uns an und sagen uns, wie Sie es gerne hätten.

Selfstorage entstand in den 50-er Jahren in den Ballungsgebieten der USA, weil dort in den Häusern in der Regel kein Keller, Lagerraum, Abstellraum oder gar eine abschließbare Lagerbox zur Verfügung stand und bedeutet so viel wie "selbst einlagern".

Ja. Die Kaution beträgt eine Monatsmiete und ist bei Abschluß des Vertrages zu bezahlen. Sie wird bei ordnungsgemäßer Rückgabe einer sauberen und unbeschädigten Box verrechnet oder ggf. auch ausgezahlt.

Die Frage stellen sich viele. Die Antwort ist einfach: Lagerbox!
Ihr Lagerplatz in einem Lagerraum ist sauber, ordentlich und in der Regel bewacht oder mit einer Alarmanlage gesichert. Keller und Garagen werden dauernd aufgebrochen und in Scheunen regnet es durch.

Brauchen Sie bei uns nicht! Unsere Preise sind einfach und klar! Ich finde es immer unfair, wenn ich nur dann einen besseren Preis bekomme, wenn ich mit einem anderen Anbieter drohe - Sie nicht auch? Rabatt nur Dienstags, wenn ich Student oder Renter und über 1,80 m groß bin - was soll der Quatsch! 

Ja, natürlich. Nur Sie als Mieter oder eine von Ihnen berechtigte Person haben einen Zugang zu Ihrer Abstellbox. 

Das hängt sehr stark davon ab, wie Sie Ihre Dinge in die Box stapeln. Anhand der Beladung Ihres Fahrzeuges kann man einfach abschätzen, wie viel Lagerplatz Sie wirklich brauchen. Suchen Sie sich dann einfach eine passende Abstellbox aus. 

Sie wollen sich den Mietvertrag für den Lagerraum vorher in Ruhe durchlesen? Aber gerne! Klicken Sie einfach auf Kontakt und schicken Sie uns eine E-Mail. Gern senden wir Ihnen vorab den Mietvertrag für Ihre persönliche Verwendung.

Die Bezahlung erfolgt per Lastschrift (rückbuchbar).

Die Kaution können Sie per EC-Karte, Überweisung auf unser Firmenkonto, Lastschrift oder auch Bar bezahlen.
Kreditkarten (Visa usw.) können wir leider nicht verarbeiten. 

Gut, denn Zugang zu Ihrer mit einem Schloss gesicherten Box haben nur Sie oder eine von Ihnen ermächtigte Person. Unser Lager ist gegen Einbruch geschützt und mit einer professionellen VdS-Alarmanlage ausgestattet. 

Der Inhalt der Boxen ist nicht versichert. Sie sollten den Inhalt über Ihre Hausratsversicherung bzw. Betriebsversicherung versichern. In der Regel reicht eine formlose Mitteilung an Ihre Versicherung. Die meisten Versicherer erheben dafür keine Zusatzkosten.

Einfacher geht es nicht! Über ein großes Rolltor kommt man über 2 breite Gänge an jeden Lagerraum heran. Keine Treppen, Rampen oder Stufen. Kein Warten auf den Fahrstuhl, keine Nadelöhre, kein Stau.

Ja, das sind Flüssigkeiten, Schmierstoffe, brennbare Stoffe, Munition und Feuerwerkskörper, Medikamente, Rauschmittel, Lebewesen, Gase, gefährliche Stoffe, geruchsintensive Stoffe und Müll.

Ja. Die Lagerhalle wird im Winter beheizt und garantiert frostfrei gehalten. Durch die mit stabilen Stahlgittern nach oben offene Bauweise werden die Lagerboxen auch optimal durchlüftet. Schimmel und miefige Zimmerchen gibt es bei uns nicht. Nebenbei bemerkt heizt bei uns ein umweltfreundliches BHKW - unser kleiner Beitrag für eine saubere Luft.

Kündigen kann man jeder Zeit. Das geht am besten ein paar Tage vorher per E-Mail, damit wir die Abrechnung in Ruhe machen können. Zu den Büro-Öffnungszeiten kann man aber auch sofort kündigen, die Restmiete bezahlen und ausziehen. Eine Kündigungsfrist gibt es nicht.

Mit allen Fahrzeugen bis zu einer Länge von 22 Metern – also auch mit dem großen LKW. Zum Be- und Entladen stehen Gabelhubwagen und Transportwagen und zu unseren Büro-Öffnungszeiten auch ein Gabelstapler zur Verfügung. Eine Palette mit dem Gabelstapler anzunehmen ist im Mietpreis enthalten, bei mehreren Paletten ist der Preis vorher zu vereinbaren. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen auch Umzugs- und Speditionsunternehmen oder ein Lastentaxi.

Bei uns brauchen Sie sich nicht zu fürchten. Unsere Kollegen sind in Rufweite und wenn es Ihnen zu einsam wird, dann kommt auch gerne ein Kollege und hilft Ihnen. Natürlich nur, wenn Sie es wollen.

Die Abstellboxen sind extra nach neuesten Bedingungen für die Vermietung gebaut worden. Sie bestehen aus einer sehr stabilen und wiederstandfähigen Stahlblech-Konstruktion (Trapezblech) und haben fast alle 1,35 m breite Türen. Die Halle ist hell und freundlich. Von oben läßt ein massives Drahtgitter Luft und Licht an Ihren Lageerplatz, so dass Sie nicht bei "Schummerlicht" hantieren müssen. 

Nein. Sie verschließen Ihre Box mit Ihrem eigenen Vorhängeschloß. Wenn Ihnen das nicht stabil genug erscheint, können Sie aber auch bei uns ein ABUS-Schloß erwerben. Von preiswert (ab etwa 5 €) über "trendy" bis zu "extrem sicher" haben wir eine große Auswahl an Schlössern. Haben Sie den Schlüssel mal verloren, helfen Ihnen unsere netten Kollegen gerne weiter. Kein Schließsystem - kein Ärger!

Wir finden ja. Wir haben uns bei der Projektierung der Lagerboxen immer die Frage gestellt, wie es für Sie als Kunde einfach, bequem und sicher ist. Da wir nicht einfach "drauf los" gebaut haben, können Sie Ihre Sonderwünsche für "Ihren" Abstellraum bei uns äußern. Sie bekommen einen optimalen Lagerraum und wir lernen für andere Kunden dazu - einfach perfekt. Sie sind skeptisch? Dann besuchen Sie uns und machen sich selber ein Bild!

Ja. Bei der Projektierung und dem Bau haben wir uns natürlich an die Norm DIN EN 15969 "Selbsteinlagerung - Anforderungen an Selbsteinlagerungsdienstleistungen" gehalten. Aber es sind darüber hinaus auch gute Ideen und Erfahrungen von Kunden und Lieferanten zum Thema "Selfstorage" eingeflossen und wir arbeiten ständig noch an Verbesserungen.